Worauf achten beim Computerkauf (Wichtige Tipps 2020)

Der Kauf von Computern ist keine leichte Aufgabe, und Sie möchten sicherstellen, dass die heute auf dem Markt erhältlichen Maschinen Ihren Anforderungen mit den richtigen Preisen entsprechen. Worauf achten beim Computerkauf Von MyAktuell… Nicht alle Computer sind gleich aufgebaut, und wenn Sie die Computerhardware nicht beherrschen, kann es schwierig sein, festzustellen, ob sie die richtige Wahl sind. Natürlich sind die Bedürfnisse aller Computerbenutzer nicht gleich, so dass Sie einige Dinge, die auf einem Computer zu finden sind, möglicherweise nicht benötigen, insbesondere wenn diese Funktionen den Preis erhöhen.

Worauf achten beim Computerkauf

Mit diesem Handbuch können Sie besser verstehen, was alle Komponenten des Computers für Sie bedeuten, und leichter entscheiden, was Sie benötigen und welche Elemente priorisiert werden müssen. So sind Sie besser gerüstet, um den richtigen Computer für Sie zu finden und nicht mehr Geld auszugeben, als Sie benötigen.

Desktop oder Laptop?

Diese Option ist wahrscheinlich eine der einfachsten und kann sich erheblich auf die Gesamtkosten Ihres Computers auswirken, einschließlich der Kosten zum Zeitpunkt des Kaufs. Wenn ein Laptop und ein Desktop dieselben Leistungsmerkmale aufweisen, ist der Desktop im Allgemeinen günstiger. Es mag für Sie unpraktisch sein, da es sich um eine größere Hardware handelt, aber wenn Sie viele Teile auf kleinem Raum platzieren und einen Akku benötigen, steigt der Preis für das Notebook.

Worauf achten beim Computerkauf
Worauf achten beim Computerkauf

Wenn Sie eine feste Workstation planen und nicht an verschiedenen Orten mit Ihrem Mehrzweckgerät arbeiten müssen, sollten Sie einen Desktop einrichten, um Geld zu sparen, oder einen Computer mit mehr Funktionen kaufen, je nach Budget. Ein weiterer Vorteil des Desktops besteht darin, dass die Maschine eine längere Lebensdauer und mehr Platz für leistungsstarke Lüfter bietet, um optimale Leistung zu erzielen. Darüber hinaus ist es einfacher, Teile auszutauschen und Komponenten auf dem Desktop zu aktualisieren, sodass Ihre Maschine nicht den ständig wachsenden Anforderungen der digitalen Welt nachkommt.

Wenn Sie Ihren Computer häufig unterwegs benötigen, ist die Wahl einfach: der Laptop. Wenn Sie keine Mobilität benötigen und mehr als einen Scanner oder einen Schreibprozessor benötigen, können Sie mit dem gesparten Geld ein billiges Tablet oder Notebook finden, um die Arbeit zu erledigen und andere Dinge zu erledigen. Sie haben jedoch einen Desktop als primären Computer. Beachten Sie, dass Sie einen Monitor kaufen müssen, wenn dieser nicht als Paket auf dem Desktop verfügbar ist.

Wenn Sie vorhaben, Ihren Laptop hauptsächlich für die Arbeit zu verwenden, sollten Sie einen matten Bildschirm mit geringerer Helligkeit und weniger Fett in Ihren Augen in Betracht ziehen. Wenn Ihr Notebook ein Mediengerät sein soll, können Sie einen normalen hellen LCD-Bildschirm erhalten.

Finden Sie heraus, was der Prozessor bedeutet und entscheiden Sie

Stellen Sie vor dem Worauf achten beim Computerkauf, dass Sie das erhalten, was Sie mit dem Prozessor nehmen

Der einfachste Weg, den Prozessor zu erklären, ist das Gehirn der Maschine. Wenn Sie einen schnellen Computer wollen, der Programme in einer Umgebung startet, dann wollen Sie den leistungsstärksten Prozessor, der vollständig ist und nicht auf den Moment wartet, in dem Sie ihn starten – wer nicht? Wenn Sie die Details eines Prozessors untersuchen, müssen Sie wissen, was Sie sehen.

Worauf achten beim Computerkauf
Worauf achten beim Computerkauf

Grundlegend: Prozessoren geben Ihnen einen kurzen Überblick über die Anzahl der Kerne und die Geschwindigkeit des Prozessors. (Beschriftet als GHz oder Gigahertz). Die Geschwindigkeit des Chips gibt an, wie viel Zeit er verarbeiten kann. Je größer die Zahl, desto besser. Der Prozessor enthält tatsächlich einen Kernstapel, der jeweils mit der angegebenen Geschwindigkeit ausgeführt wird. (Ein Single-Core-2-GHz-Prozessor ist beispielsweise viel langsamer als ein Quad-Core-2-GHz-Prozessor.)

Mehrere Kerne können auch beim Multitasking hilfreich sein, da jeder für unterschiedliche Aufgaben ausgeführt wird. Wenn Sie nicht viele Programme gleichzeitig verwenden, sind Sie mit nur einem oder zwei Prozessoren zufrieden und müssen kein zusätzliches Geld ausgeben. Stellen Sie sicher, dass Sie wissen, wie viele Kerne sich auf dem Chip befinden und wie hoch die Taktrate ist. Beide Computer haben möglicherweise einen Intel i5-Chip, aber die Anzahl der Modelle in der Gruppe ist zu hoch und Geschwindigkeit und Anzahl der Kerne können unterschiedlich sein.

Fortgeschrittene: Wenn Sie sich wirklich mit den Details des Prozessors befassen möchten, lesen Sie die Benchmark-Tests im CPU Benchmark. Sie können mehrere verschiedene CPUs vergleichen, um festzustellen, ob Sie die besten oder sogar die besten für Ihr Geld erhalten. Überprüfen Sie auch die Cachegrößen L1, L2 und L3 – dies sind die der CPU am nächsten und schnellsten gelegenen Speicherbereiche. Je größer, desto besser. Sie können auch sehen, wie viele Threads der Kernel hat

RAM ist nicht nur eine Art Ziege

Wissen Sie, wie viel RAM Sie benötigen, bevor Sie einen Worauf achten beim Computerkauf

Ebenso wie die Anzahl der Prozessorkerne in einem Computer die Multitasking-Geschwindigkeit und die Multitasking-Fähigkeit beeinflusst, kann die Größe des Arbeitsspeichers in einem Computer beeinflussen, wie viele Prozesse ausgeführt werden können und wie schnell sie sind. RAM ist im Grunde eine kleine, besonders schnelle Form des Speichers (wie der L1-, L2- oder L3-Cache, aber größer und langsamer).

Worauf achten beim Computerkauf
Worauf achten beim Computerkauf

Grundlegend: Heutzutage wird der größte Teil des Arbeitsspeichers in Gigabyte gemessen und je mehr desto besser. Mit mehr RAM kann Ihr Computer mehr Daten zur Hand haben, anstatt sich auf der langsameren Festplatte nach den benötigten Informationen auszusehen. Da der Arbeitsspeicher kleiner ist und mehr Speicherplatz für Daten benötigt, ist es natürlich nützlich, über mehr Arbeitsspeicher zu verfügen, um mehrere Aufgaben gleichzeitig auszuführen und relativ schnell zwischen ihnen zu wechseln. Mehr RAM macht es so viel einfacher, wenn Sie zu viele Webbrowser-Fenster gleichzeitig öffnen möchten.

Fortgeschrittene: Natürlich gibt es etwas mehr als die Größe des Arbeitsspeichers. Wenn Sie die RAM-Eigenschaften eines Worauf achten beim Computerkauf überprüfen und feststellen, dass es sich um DDR2-800 handelt, können Sie schnell erkennen, dass es sich um einen schnelleren Speicher als den mit DDR2-400 bezeichneten handelt, da diese letzte Zahl angibt, wie viele Millionen Datenübertragungen möglich sind . RAM hat auch ähnliche Taktraten wie Prozessoren und je schneller es ist, desto besser.

Diese Geschwindigkeit ist jedoch durch die Geschwindigkeit der Hauptplatine Ihres Computers begrenzt. Wenn Sie also einen separaten Arbeitsspeicher von Ihrem Worauf achten beim Computerkauf, berechnen Sie die Geschwindigkeit Ihrer Hauptplatine und kaufen Sie keinen schnelleren Arbeitsspeicher – Sie werden wahrscheinlich unnötiges Bier bewegen, weil dies der Fall ist kostet dich mehr. Kaufen Sie RAM nicht langsamer – es wird Ihr Motherboard dazu zwingen, langsamer zu laufen.

Sie werden keine Schwierigkeiten haben, Festplatten auszuwählen

Wie Sie denken über die Verwendung Ihres Computers nach, können Sie auch bestimmen, welche Peripheriegeräte Sie benötigen.

Worauf achten beim Computerkauf
Worauf achten beim Computerkauf

Die Peripheriegeräte Ihres Computers sind sehr wichtig für Ihre Anforderungen. Sie müssen also überlegen, ob Sie sie benötigen und wie viel Sie möchten. Möglicherweise möchten Sie einen USB-Anschluss, aber Sie müssen nicht vorsichtig mit einem DVD-Laufwerk sein. Andererseits können Sie alles online erledigen.

Worauf achten beim Computerkauf

USB: Glücklicherweise gibt es einen Standard, den die meisten Computer Peripheriegeräte bevorzugen, und der USB-Anschluss wird für alles verwendet, von Maus und Tastatur bis hin zu Festplatten und Monitoren. Sie können sogar eine Gitarre über USB anschließen, wenn Sie sie finden. Eine moderne USB-Version mit dem Namen USB 3.0 ist schneller als ihre Vorgänger, es gibt jedoch auch eine neuere USB-Version mit dem Namen USB Type-C, die die Gigabit Bandbreite und die Fähigkeit bietet, genügend Strom für die Stromversorgung eines Laptops zu verwenden. USB Type-C wird schließlich die einzige Technologie sein, mit der Sie alle Ihre Geräte verbinden können.

Wenn Sie viele Daten übertragen möchten, stellen Sie sicher, dass Sie über einen schnellen USB-Anschluss oder ein schnelles drahtloses Netzwerk verfügen. Alternativ zu einigen großen externen Geräten (z. B. CD-Laufwerken und Festplatten) können Sie einen Computer mit einem eSATA-Anschluss erwerben.

HDMI: Wenn Sie Ihre Kamera für Unterhaltungszwecke verwenden, möchten Sie wahrscheinlich einen HDMI-Ausgang. Auf diese Weise können Sie es für eine hochwertige visuelle Anzeige an die modernsten Fernseher anschließen und den Ton übertragen, wenn Sie das Fernsehgerät für den Ton verwenden möchten.

SD-Steckplatz: Wenn Sie mit viel Fotografie zu tun haben, ist der SD-Steckplatz eine praktische Möglichkeit, um Dateien von Ihrer Kamera auf Ihren Computer zu übertragen. Bei Computern mit kleinen Festplatten kann eine SD-Karte zusätzlich zum allgemeinen Arbeitsspeicher des Computers eine kleine Funktion sein. Für etwas versiertere Benutzer können SD-Karten sogar verwendet werden, um das System zu beschleunigen.

Wi-Fi: Wenn Sie an vielen Orten eine Verbindung zu mehreren Netzwerken herstellen und dies drahtlos tun möchten, ist es möglicherweise am besten, einen eingebauten Wi-Fi-Empfänger zu erwerben, anstatt mit einer Art externem Wi-Fi zu arbeiten. Wenn Sie einen Desktop-Computer verwenden, können Sie wahrscheinlich vermeiden, ein Ethernet-Kabel direkt an den Computer anzuschließen, ohne sich zu ärgern, ohne mit einem Kabel eine Verbindung zum Internet herstellen zu müssen.

Bluetooth: Sie können einen integrierten Bluetooth-Empfänger auf Ihrem Computer empfangen, z. B. Wi-Fi. Bluetooth-Verbindungen sind eine einfache und bequeme Methode, um Sound an Kopfhörer oder ein 7.1-Kanal-Surround-Soundsystem zu senden, bei dem Sie Ihre Nachbarn stören können. Es lohnt sich für solche Zwecke.

Mac OS, Windows und Linux

Wählen Sie das Betriebssystem Ihres neuen Computers sorgfältig aus

Sie sollten sich wahrscheinlich an das halten, mit dem Sie vertraut sind, da es schwierig sein wird, sich an ein neues Betriebssystem anzupassen. Wenn Sie wissen, was Linux ist, müssen Sie diesen Abschnitt wahrscheinlich nicht lesen. Wenn Sie nicht wissen, was Linux ist, werden Sie es bestimmt nicht tun.

Worauf achten beim Computerkauf

Sie können das Holding, Easy-to-Use-A-System-Beispielliste und die Mac’e-Browse-Mark-eingeben. Wenn Sie mit einem Betriebssystem vertraut sind, verwenden Sie es weiter. Es ist jedoch anzumerken, dass nicht die gesamte Software auf allen Betriebssystemen verfügbar ist. Sie können aus Film in Final Cut und Mac herunterladen und die Windows-Einstellungen ändern.

Untersuchen Sie Grafikkarten für Ihren Computer

Informieren Sie sich vor dem Kauf eines Computers über Grafiken

In letzter Zeit haben Computerhersteller die Etiketten auf ihren Computern mit den AMD- oder NVIDIA-Grafikkarten beschriftet, die sie ihren Maschinen hinzugefügt haben. Leider bedeuten sie Tausende von verschiedenen Dingen und es ist schwer zu sagen, was passiert ist.

Worauf achten beim Computerkauf
Worauf achten beim Computerkauf

Grundlegend: Wenn Sie wissen möchten, ob die Grafikkarte in einem Computer besser als der andere ist, können Sie eine schnelle Suche nach den Grafik Komponenten in jedem Computer durchführen. Einige zu beachtende Vokabeln sind „gemeinsam“ und „nicht gemeinsam“. Die erste ist in den Prozessor des Computers integriert und im Arbeitsspeicher des Computers enthalten – normalerweise handelt es sich dabei um eine Grafik Komponente mit geringerer Leistung. Eine dedizierte Grafikkarte verfügt über einen eigenen Prozessor und Speicher und ist in der Regel leistungsstärker – eine sehr alte Grafikkarte ist jedoch möglicherweise nicht so gut wie eine moderne integrierte Grafikkarte.

Fortgeschrittene: Wenn Sie die Funktionen von Grafikkarten untersuchen, sollten Sie sie als Ihre eigenen Prozessor- und RAM-Paare betrachten. Der schnellere Arbeitsspeicher mit höherer Kapazität auf der Grafikkarte beschleunigt die Ausführung bei höherer Grafiklast. Dies sorgt für eine bessere und flüssigere Darstellung. Die Prozessorgeschwindigkeit der Karte ist ähnlich wichtig und funktioniert genauso wie der Prozessor eines Computers. Sie können sich die Details ansehen und sehen, wie viel Schattierung vorhanden ist und wie hoch die Kerngeschwindigkeit ist. Es ist jedoch wahrscheinlich genauer, einen Benchmark zu überprüfen, der die tatsächliche Leistung bewertet. Es wäre eine gute Entscheidung, die Benchmarks zu untersuchen.

Denken Sie also darüber nach, PC-Spiele zu spielen?

Wenn Sie vorhaben, Ihren Computer zum Spielen zu verwenden, sollten Sie die Computer sorgfältig kaufen

Worauf achten beim Computerkauf

Um die neuesten Spiele mit hoher Grafik (oder Ultra) zu spielen und die Framerate hoch zu halten, müssen Sie sich einen wirklich leistungsstarken Rechner ansehen. Moderne Spiele beanspruchen viel Platz. Wenn Sie also mehrere Spiele gleichzeitig installieren möchten, benötigen Sie eine große Festplatte – Sie möchten eine schnelle Festplatte haben. Das Ausführen dieser Spiele erfordert auch viel Rechenleistung, sodass ein guter Prozessor eine wichtige Rolle spielt. Wenn jedes davon sehr schnell ist, können Sie Ihren Prozessor ohne zu viele Kerne verarbeiten. Wenn Sie jedoch vorhaben, Ihre Spiele zu spielen und andere Programme im Hintergrund geöffnet zu lassen, sollten Sie die Anzahl der Kerne erhöhen.

Integrierte Graphiken? Vergiss es. Wenn Sie nicht die neuesten Spiele mit schlechter Grafik spielen möchten, benötigen Sie eine dedizierte Grafikkarte und ein gutes Aussehen. Stellen Sie sicher, dass sich auf dieser Karte genügend VRAM befindet. Wenn Sie Ihre Wahl treffen, ist es wahrscheinlich am besten, die auf der letzten Seite aufgeführten Kriterien zu berücksichtigen.

Denken Sie an etwas anderes als Windows? Sie sollten es sich noch einmal überlegen. Einige Spiele sind für Mac und Linux verfügbar, aber wenn Sie Windows nicht verwenden, gibt es viele Spiele, die Sie nicht verwenden können.

Denken Sie an einen Laptop? Denk nochmal. Wie eingangs erwähnt, muss das High-Tech-Equipment für das Komprimieren in eine extra kleine Box bezahlt werden. Ein PC-Gaming-Gerät erfordert zahlreiche High-End-Hardware. Es gibt viele hochwertige Gaming-Laptops, aber in den meisten Fällen sind sie genauso teuer wie ein Desktop. Wenn Sie einen Laptop verwenden, kommt es zu einer Überhitzung. Ein weiterer Vorteil des Wechselns zum Desktop besteht darin, dass Sie Komponenten ändern oder weitere hinzufügen können, wenn die Anforderungen von Spielen Ihren Computer zwingen. Ein Upgrade auf eine neue Grafikkarte auf dem Desktop ist viel einfacher und in einigen Fällen kann eine zweite Grafikkarte hinzugefügt werden Teile die Ladung.

Wie kaufen wir es jetzt?

Ermitteln Sie anhand Ihrer Recherchen, wie Sie Ihren neuen Worauf achten beim Computerkauf können

Eines der wichtigsten Dinge, die beim Kauf eines neuen Computers zu tun sind, ist, sehr geduldig zu sein, da es sich um einen teuren Kauf handelt. Die Technologie entwickelt sich rasant weiter, und wenn Sie heute einen Worauf achten beim Computerkauf, haben Sie möglicherweise nicht bemerkt, dass morgen ein neuer

Computer für die Veröffentlichung eingerichtet wird, und es kostet wahrscheinlich dasselbe, was Sie zuvor gekauft haben. Sie können einen logischen Zyklus auf unbestimmte Zeit eingeben, aber die Wahl des besten Kaufzeitpunkts ist die richtige Entscheidung.

Warten Sie auf einen Rabatt für ein altes Modell, bevor ein neues Modell herausgebracht wird, oder warten Sie, bis ein neues Modell herausgebracht wird.

Es kann hilfreich sein, auf der Website des Computerherstellers nachzuschlagen, auf der Sie normalerweise eine Computerhardware mit den gewünschten Komponenten anpassen können. Haben Sie auch keine Angst, ein paar hundert Pfund auszugeben, um die Funktionen Ihres Computers zu verbessern. Dies kann nützlich sein, damit der Computer intensivere Aufgaben ausführen kann, die nur für Monate und Jahre ausgeführt werden. Wenn Sie den günstigsten Kauf tätigen, können Sie sich dafür entscheiden, früher einen anderen Computer zu kaufen. Computer Kaufen.. Siehe Beste Laptop liste: Empfehlung Laptop

  • Kommentar Hinzufügen